Wir suchen dich als

Teamleiter*in / Interimsleitung (w/m/d) in der Finanzbuchhaltung

-

Kita:

Köln - Zentrale Verwaltung

Referenznummer:

20099-ZENT-BL

Eintrittsdatum:

November 2020

Anzahl Gruppen:

ca. 60 Mitarbeitende in der educcare Verwaltung in Köln

Arbeitszeiten:

40 Std./Woche

Beschäftigungsdauer:

zunächst befristet auf 2 Jahre als Elternzeitvertretung

In der Finanzbuchhaltung bei educcare erwarten Sie vielschichtige Aufgaben in einem kreativen und gleichzeitig professionellen Miteinander. Sie wachsen gern mit neuen Herausforderungen, sind offen für bereichsübergreifende Tätigkeiten und haben Spaß am Arbeiten im Team?

Dann freuen wir uns, Sie bei educcare, Träger von bilingualen Kindertagesstätten und mehrfach ausgezeichnet als "Great Place to Work"®, als Kolleg*in begrüßen zu dürfen.

Diese Aufgaben erwarten Sie

-

  • Übernahme der Teamleitungsfunktion für die Finanzbuchhaltung mit neun Mitarbeiter*innen im Rahmen einer Elternzeitvertretung
  • Verantwortung für bereichsinterne und -übergreifende Projekte (z.B. Überprüfung von Möglichkeiten zur weiteren Digitalisierung)
  • Verantwortung unterschiedlicher Prozesse wie u.a. jährliche Planungsprozesse verschiedener Gesellschaften sowie die Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen (HGB)
  • Unterstützen bei laufenden Buchhaltungs- und Controlling-Aktivitäten
  • Überprüfen von Unternehmensbeschlüssen auf Rechtssicherheiten und Mitwirken bei der Vertragsgestaltung
  • Vor- und Nachbereitung von Geschäftsterminen inklusive Ausarbeitung von Präsentationen und Statistiken

Was wir Ihnen bieten

-

  • tiefe Einblicke in eine innovative und schnell wachsende Organisation
  • eine im hohen Maße sinnstiftende und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • große Möglichkeiten der Mitgestaltung und persönlichen Weiterentwicklung
  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • wertschätzende Arbeitsplatzkultur und Arbeiten in einem Team, wo jeder Jeck anders ist
  • Arbeitsplatz im Herzen von Köln (wenige Minuten vom Hbf entfernt)
  • ziemlich viel Spaß bei der Arbeit

Das erwarten wir

-

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften (z.B. BWL) mit dem Schwerpunkt Rechnungswesen, Bilanzen, Steuern oder vergleichbaren Abschluss
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Wirtschaftsprüfung bzw. Buchhaltung (idealerweise im Bereich Gemeinnützigkeit)
  • vertiefte DATEV-pro und gute MS-Office-Kenntnisse (insbesondere MS-Excel und MS-Word
  • idealerweise bringen Sie Führungserfahrung mit

Damit können Sie uns überzeugen

-

  • Sie identifizieren sich mit Ihrer Arbeit und bringen eigeninitiativ Ihre Ideen mit ein.
  • Sie sind serviceorientiert und beraten und unterstützen Kunden und Kolleg*innen bestmöglich.
  • Ihnen fällt es leicht, sich schnell in neue Aufgaben einzuarbeiten und diese selbstständig sowie lösungsorientiert umzusetzen.
  • Sie lösen mit Ihrem analytischen Denkvermögen systematisch komplexe Situationen.
  • Spaß bei der Arbeit im Team und eine gute Portion Humor runden Ihr Profil ab.

Sind das gute Gründe, sich zu bewerben?

Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer 20099-ZENT-BL, Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintrittstermins bevorzugt per E-Mail an Anne-Sophie Wohllebe bewerbung@educcare.de.

© educcare

Impressum // Datenschutz

Log in with your credentials

Forgot your details?