Wir suchen dich als

Erzieher / Kindheitspädagoge (w/m/d) für bilinguale Kita

-

Kita:

Darmstadt - TU Kinderhaus Stadtmitte

Referenznummer:

20103-DATU2-ERZ

Eintrittsdatum:

Oktober 2020

Anzahl Gruppen:

vier (Kinder von einem Jahr bis zum Schuleintritt)

Arbeitszeiten:

ca. 36 bis 40 Std./Woche

Beschäftigungsdauer:

befristet bis Juli 2022

Sie verstehen Kinder als lernbegeisterte Forscher und brennen darauf, sich mit ihnen ins Abenteuer „Weltgestaltung“ zu stürzen?

Dann freuen wir uns, Sie bei educcare Bildungskindertagesstätten gGmbH, Träger von bilingualen (deutsch-englisch) Kindertagesstätten, als Kolleg*in begrüßen zu dürfen.

Kita TU Kinderhaus Stadtmitte

Sie passen zu uns, wenn

-

  • Sie offen für neue pädagogische Ansätze sind
  • Sie teiloffene Konzepte und gruppenübergreifendes Arbeiten mit Funktionsräumen mögen
  • Sie davon überzeugt sind, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Sprache – gleiche Bildungschancen bekommen sollten
  • Sie für ein Schwerpunktthema brennen, wie z.B. Sprachförderung, Ernährung und Bewegung, Musikerziehung, Kunst
  • Ihnen ein respektvoller Umgang im Team wichtig ist
  • Sie gerne selbstständig kreative Ideen umsetzen

Sie bringen mit

-

  • staatlich anerkannte Ausbildung als Erzieher*in, Kindheitspädagog*in oder gleichwertiger Abschluss (HKJGB §25b Fachkräfte mit Qualifikation zur Leitung einer Gruppe: weitere Informationen)

Was wir an unserem Arbeitgeber schätzen

-

  • Gehaltsstruktur in Anlehnung an die TVöD SuE-Entgelttabelle, 30 Tage Urlaub, Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • mehrfach ausgezeichnet als Deutschlands bester Arbeitgeber™
  • Unterstützung durch einen professionellen Träger, mit toller Bildungskonzeption, der den Erzieherberuf wieder sozial macht und wertschätzt, damit wir einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft leisten können
  • sehr guter Betreuungsschlüssel
  • Unterstützung bei der Erfüllung kleiner Wünsche durch exklusive Vergünstigungen im Rahmen unseres Corporate Benefits Programms (u.a. in den Bereichen Mode, Sport, Unterhaltung, Technik und Reisen)
  • Konzeptionsschulungen, Teamaktivitäten und Unterstützung bei Weiterbildungen
  • außergewöhnlich gute  Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen und der Leitung, als große Familie
  • jeder Jeck ist anders: individuelle Stärken werden genutzt und die Verantwortung übergeben, um selbstständig Ideen umsetzen zu können
  • aus Fehlern lernen: wir lachen nicht übereinander sondern miteinander

Wir freuen uns darauf, die Zukunft unserer Kinder gemeinsam mit Ihnen weiter zu gestalten.

Bewerben Sie sich unkompliziert ohne ein Anschreiben, nur mit Ihrem Lebenslauf und Ihren Zeugnissen. Nutzen Sie dazu bevorzugt das Online-Formular oder bewerben Sie sich per E-Mail an Frau Anne-Sophie Wohllebe bewerbung@educcare.de unter Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und der Referenznummer 20103-DATU2-ERZ.

© educcare

Impressum // Datenschutz

Log in with your credentials

Forgot your details?