educcare - unser Verständnis einer zeitgemäßen Kindertagesstätte

educcare Tagesstätten sind Zweites Zuhause für Kinder und Eltern. Sie sind exzellente Bildungseinrichtungen, in denen jedes Kind individuell begleitet und umfassend gefördert wird. Die pädagogische Arbeit basiert auf dem educcare Bildungskonzept und dem Anforderungsprofil des lokalen Umfeldes. Die Betreuungskontingente sind, so vom Jugendamt gewünscht, flexibel gestaltbar. educcare Kindertagesstätten stehen allen Kindern und Familien offen und spiegeln in der Zusammensetzung ihrer Elternschaft das soziale Umfeld. Die Elternbeiträge entsprechen dem ortsüblichen Niveau.

Im Verbund mit lokalen Einrichtungen beteiligt sich die Kita aktiv am kommunalen Leben und erweitert so das Angebot für Familien. Die bestehende Trägerlandschaft profitiert von educcare, da wir Erfahrungen an anderen Standorten und Bundesländern Interessierten gerne zur Verfügung stellen. So lädt educcare auch die Mitarbeiter/innen anderer Träger ein, an educcare Schulungen teilzunehmen.